Yu-Gi-Oh!

NEWS

15 / 04 / 2021

RÜCKKEHR DER GHOST RARE-KARTEN – Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME MIT NEUEN RELEASES

Die Vergangenheit erlebt diesen Frühling im Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME eine Wiedergeburt. Konami Digital Entertainment B.V. (KONAMI) veröffentlicht gleich zwei aufregende Neuerscheinungen für alle Duellanten und Sammler. Den Anfang macht im April die Reise in die nahe Vergangenheit mit dem Release von Ghosts From the Past. Dieses Set enthält einige der beliebtesten Karten vergangener TCG-Tage und bietet allen Spielern ausnahmslos Foil-Karten, zudem die Rückkehr der beliebten Ghost Rare-Karten. Im Mai wird es dann so richtig “uralt” mit dem Booster-Set Ancient Guardians. Neben der Auferstehung einiger Fanlieblinge warten im Set zudem spannende Neuveröffentlichungen. Abgerundet werden die Nachrichten der nächsten Wochen und Monate mit Turnier-Wochenenden für Fans des Remote Duels.

Mit Ghosts From the Past steht ab dem 15. April der vielleicht spannendste Release des Yu-Gi-Oh!-Jahres bevor. Das lange erwartete Set verstärkt etablierte Monsterthemendecks, darunter auch viel gespielte Turnierdecks wie Schattenpuppe Schisma oder Dracheneinheit Remus. Neue Spieler bekommen mit Ghost From the Past die Gelegenheit, verpasste Karten vergangener Decks zu erhalten, die interessante Strategien auf ein neues Niveau heben können und somit eine wertvolle Ergänzung darstellen. Mit Ghost From the Past findet sogar ein Deckthema aus Yu-Gi-Oh! VRAINS seinen Weg in das TCG – zusammen mit einer weiteren Strategie, die bisher in noch keinem Anime gezeigt wurde.

Das Highlight des Sets sind jedoch die Ghost Rare-Karten, die nach langer Abwesenheit zurückkehren. Mit viel Glück können Karten wie Dunkler Magier, Schwarz glänzender Soldat – Soldat des Chaos oder Blauäugiger alternativer weißer Drache in dieser seltenen Form gezogen werden.

 

DE GFTP_box_mockup

 

Insgesamt bietet Ghosts From the Past 132 Karten, darunter 127 Gold Ultra Rare-Folienkarten und fünf Ghost Rare-Karten. Neu aus dem Set sind 45 Karten, während 87 Karten ihre Rückkehr antreten.

Von klassisch geht es nun zu so richtig altertümlich – Booster-Set Ancient Guardians enthält neben einem gänzlich neuen Trio frischer Strategien auch zahlreiche bereits bekannte Karten, die dabei helfen können, jedes einzelne der neuen Themendecks mächtig zu unterstützen. Ebenfalls Teil von Ancient Guardians sind Collector’s Rares, die jedes Sammlerherz höher schlagen lassen und viele Premiumversionen äußerst beliebter Karten umfassen – insgesamt 15 Karten dieser Seltenheitsstufe lassen sich im Set finden.

Inhaltlich bietet Ancient Guardians spannende Themen, darunter ein Reptilien-Deck mit Fokus auf den Friedhof. Sollte das nicht aufregend genug sein, warten zusätzlich angriffslustige Monster im Set, die Synchro-Monstern eine neue Ausrichtung liefern. Die dritte große Ausrichtung des Sets sind Ergänzungen zu Pendelbeschwörungen mit einigen neuen Karten.

 

Display_Mocks_ANGU_DE

 

Ancient Guardians erscheint am 6. Mai und beinhaltet 60 Karten, darunter zehn Ultra Rares, 15 Super Rares und 35 Rares. 15 Karten sind zudem als Collector’s Rare verfügbar.

Wann wohl die beste Zeit ist, all diese neuen Karten auszuprobieren? Mit den Remote Duels werden Duellanten überall in Europa zu aufregende Duelle eingeladen, die an ausgewählten Wochenenden im April und Mai stattfinden werden. Viele verschiedene Themen sind Teil der Wochenend-Turniere, sodass durch unterschiedliche Anforderungen und Herausforderungen garantiert keine Langeweile aufkommt. Mit den Remote Duels-Wochenenden kann von Zuhause bequem und um tolle Preise gespielt werden.

Die besten Duellanten der Wochenenden qualifizieren sich sogar für die Remote Duel Invitational Qualifiers, die der beste Weg sind, um sich am Ende einer Saison zum “King of Games” krönen zu können.

Egal ob Profispieler oder interessierter Hobbyduellant – für jeden ist etwas dabei. Mehr Informationen zu den organisierten Turnierspielen von KONAMI gibt es auf der offiziellen Webseite:

https://www.yugioh-card.com/de/events/

zurück

Seitenanfang